Winzerführung und Weinprobe

Unsere geführten Weinwanderungen beginnen in der Regel am Rheinbrohler Bahnhof. Zunächt geht es entlang dem Rheinsteig auf die Rheinbrohler Ley. Nach dem Genuß des herrlichen Ausblicks auf den Rhein geht es weiter durch die idyllischen Weinberge nach Hammerstein zum Weingut J.P. Zwick. Während der Wanderung erfahren die Wanderer einiges über die Römer im Rheinland, die geologischen Besonderheiten der Region sowie über den Weinbau von früher und heute.

Im Weingut J.P. Zwick angekommen, schließt sich eine Kellerführung an. Dabei gibt es Gelegenheit hinter die Kulissen eines familiengeführten Weingutes zu schauen. Danach folgt eine Weinprobe mit einer wohlverdienten herzhaft deftigen Winzervesper. 

Die Weinwanderungen (1,5 Std, c.a. 5 km, 100m Steigung) mit anschließender Weinprobe finden nach Absprache und einer Mindestteilnehmerzahl von 10 Personen statt.